Ostsee Kreuzfahrten deutschsprachiger Reedereien

Ostsee Kreuzfahrten deutschsprachiger Reedereien

MSC Kreuzfahrtschiff in Kiel

Es gibt ein großes Angebot an Ostsee Kreuzfahrten deutschsprachiger Reedereien. Die deutschen Reedereien AIDA Cruises und TUI Cruises sowie die italienischen Giganten Costa Kreuzfahrten und MSC Kreuzfahrten sind auf dem deutschen Markt die wichtigsten Anbieter von Ostsee Kreuzfahrten. TUI und AIDA sind rein deutschsprachige Reedereien und die Gäste kommen fast ausschließlich aus Deutschland. Costa und MSC sind internationale Reedereien mit Gästen aus ganz Europa und darüber hinaus. Als deutscher Gast benötigt man an Bord allerdings keinerlei Fremdsprachenkenntnisse. Deutsche Gäste sind meistens in der Mehrheit und es gibt deutschsprachige Speisekarten, Tagesprogramme, Borddurchsagen und Landausflüge. Darüber hinaus, stehen deutschsprachige Hostessen als Ansprechpartner bereit. Neben „den großen Vier“ gibt es hierzulande noch eine Reihe kleiner Veranstalter. Insbesondere sind hier Phoenix Reisen mit vier klassischen Kreuzfahrtschiffen und die im Luxussegment beheimatete Reederei Hapap-Lloyd Kreuzfahrten zu nennen. Die Ostsee Kreuzfahrten deutschsprachiger Reedereien finden Sie in unserer Kreuzfahrtdatenbank.

Mein Schiff in Tallinn

Mein Schiff in Tallinn

Costa Kreuzfahrten

Die italienische Reederei Costa Kreuzfahrten ist seit mehr als 65 Jahren am Markt und einer der Großen im Kreuzfahrtgeschäft. Das Angebot an Ostsee Kreuzfahrten mit einer Reisedauer von sieben bis zwölf Nächten ist immer recht groß. Die wichtigsten Starthäfen sind dabei Kiel, Warnemünde, Kopenhagen und Amsterdam. Seit vielen Jahren gehören die Kreuzfahrtschiffe der italiener in deutschen Häfen zum Stadtbild. An Bord der eleganten Kreuzfahrtschiffe mit den großen gelben Schornsteinen und dem großen blauen C sind immer viele deutsche Gäste vertreten. Die anderen Urlauber kommen aus allen europäischen Ländern. An Bord kommt man auch ohne Fremdsprachenkenntnisse gut klar. Man ist perfekt auf deutsche Gäste eingerichtet. Ostsee Kreuzfahrten von Costa Kreuzfahrten sind für Urlauber aller Altersklassen eine gute Wahl. Kinder und Jugendliche reisen bis zum Alter von 17 Jahren in der Kabine ihrer Eltern sogar kostenfrei. Geboten wird ein legeres Urlaubserlebnis auf vier Sterne Niveau mit leckerem italienischen Essen und viel Dolce Vita. Pro Kreuzfahrt gibt es zwei Galaabenden an denen sich Gäste, wenn Sie möchten, etwas schicker machen können. Die großen Kreuzfahrtschiffe sind mit allem Komfort ausgestattet. Gegessen wird in Buffetrestaurants und am Abend à la carte in eleganten Hauptrestaurants mit fester Tischreservierung und festen Kellnern. Das Unterhaltungsprogramm ist bunt und fröhlich mit viel Live-Musik in den zahlreichen Bars und Lounges sowie zwei abendlichen Vorstellungen im Theater. Moderne Fitness- und Wellnessbereiche lassen keine Wünsche offen. Hier finden Sie alle Ostsee Kreuzfahrten von Costa Kreuzfahrten auf einen Blick.

Costa Fascinosa

Costa Fascinosa

MSC Kreuzfahrten

Die italienische Reederei MSC Kreuzfahrten ist hierzulande außerordentlich erfolgreich und gehört mittlerweile zu den zehn größten Reedereien der Welt. Dazu beitragen hat ein gigantisches Investitionsprogramm. Das Familienunternehmen MSC Crociere verfügt heute über eine der modernsten Flotten überhaupt. In den Sommermonaten sind mehrere Schiffe der Italiener in Kiel und Warnemünde stationiert. Auch in Amsterdam und Kopenhagen kann man in der Regel zusteigen. Es überwiegen siebentägige Seereisen. Aber auch längere Kreuzfahrten mit einem Abstecher nach Norwegen sind möglich. MSC Kreuzfahrten bieten ein legeres Urlaubserlebnis auf vier Sterne Niveau und hat in Deutschland zahlreiche Stammgäste. Deutschsprachige Speisekarten, Tagesprogramme und Landausflüge sind ebenso selbstverständlich, wie die Gäste-Betreuung durch deutschsprachige Hostessen. Natürlich findet man auch an der Rezeption fast immer deutschsprachiges Personal. Die leckere italienische Küche wird wahlweise in Buffet- und A-la-carte Restaurants mit fester Tischreservierung serviert. An zwei Galaabenden pro Urlaubswoche ist das Ambiente etwas schicker. Im Mittelpunkt der Abendunterhaltung stehen die Shows und Aufführungen in den großen bordeigenen Theatern. Professionell ausgestattete Fitnessbereich und exklusive Spas locken den gesundheitsbewussten Gast. Urlauber aller Altersklassen fühlen sich an Bord der äußert eleganten Schiffe wohl. Familien mit Kindern profitieren von günstigen Kinderpreisen. Hier finden Sie die Ostsee Kreuzfahrten von MSC Kreuzfahrten im Überblick.

MSC Meraviglia

MSC Meraviglia

TUI Cruises

Die neue deutsche Reederei TUI Cruises aus Hamburg ist mittlerweile mit sechs Kreuzfahrtschiffen am Markt vertreten. Diese werden einfach durchnummeriert. Ab der Mein Schiff 3 handelt es sich um einen speziell für TUI Cruises entworfenen Schiffstyp. Davon gibt es heute vier (Mein Schiff 3 bis 6). Zwei weitere Neubauten werden in den Jahren 2018 und 2019 die Mein Schiff 1 und Mein Schiff 2 ersetzen. Mit einem legeren Urlaubserlebnis auf vier Sterne Niveau ohne Dress Code und laute Animation haben die Hamburg einen Schnellstart hingelegt und sich bereits einen festen Platz am Markt erobert. Auch in der Ostsee sind die so genannten Wohlfühlschiffe in den Sommermonaten vertreten. Die Ostsee Kreuzfahrten von TUI Cruises beginnen überwiegend im Kieler Hafen. Der Reisepreis ist auf den ersten Blick höher als bei anderen Anbieter. Dabei muss allerdings berücksichtigt werden, dass die Trinkgelder und fast alle Getränke (auch in den Bars und Lounges) bereits im Reisepreis enthalten sind. Zudem ist der Standard insgesamt etwas höher. Gegessen wird wahlweise in Buffetrestaurants oder im Hauptrestaurant Atlantik mit Service am Tisch. Mit dem Fischhaus GOSCH Sylt gibt es einen Anlaufpunkt für Fischliebhaber. Einen Dresscode oder Galaabende gibt es auf der „Mein Schiff“-Flotte nicht. Ein besonderes Highlight ist der SPA & Meer-Bereich mit Thalasso-Zentrum. Hier wird Ihre Ostsee Kreuzfahrt zur Wellness Kreuzfahrt. Die gehobene Bordunterhaltung lässt keine Wünsche offen. Neben professionellen Shows im Theater gibt es zahlreiche Workshops und natürlich prickelnde Pooldeck-Partys unter funkelndem Sternenhimmel. Und Fußballfans verpassen durch Sky Deutschland kein Spiel ihre Lieblingsmannschaft. Hier finden Sie die Ostsee Kreuzfahrten von TUI Cruises.

Mein Schiff 3

Mein Schiff 3

AIDA Cruises

Die beliebte deutsche Reederei AIDA Cruises ist mit ihren bunt bemalten Clubschiffen in Rostock zuhause. Klar, dass Deutschlands Kreuzfahrtveranstalter Nr. 1 auch zahlreiche Ostsee Kreuzfahrten anbietet. In der Regel sind drei bis vier Clubschiffe in der Region stationiert. Los geht es in den deutschen Warnemünde, Kiel oder Hamburg und im Katalog der Reederei findet man Ostseekreuzfahrten mit einer Dauer von 3 bis 15 Nächten. AIDA Cruises bieten ein legeres Kreuzfahrterlebnis auf vier Sterne Niveau ohne Galaabende und feste Tischzeiten. Gegessen wird überwiegend in zwanglosen Buffetrestaurants, wo sich die Gäste jeden Abend einen freien Platz suchen. Für Familien oder größere Gruppen ist es leider nicht immer einfach, einen passenden Tisch zu finden. An Bord der modernen Kreuzfahrtschiffe fühlen sich jung und alt wohl. AIDA ist mitnichten nur eine Reederei für junge Leute. Familien mit Kindern sind aber natürlich gerne gesehen. Der Reisepreis ist auf den ersten Blick etwas höher als bei den großen internationalen Anbietern. Ein Vorteil ist aber, dass die Trinkgelder und die Tischgetränke (Wein, Bier und Softdrinks) in den Buffetrestaurants bereits im Preis enthalten sind. Selbstverständlich kann man auf einem Clubschiff Entertainment der Spitzenklasse erwarten. Attraktive Sport- und Wellnessangebote runden das Angebot ab. Hier finden Sie alle Ostsee Kreuzfahrten von AIDA Cruises.

AIDAluna in Kiel

AIDAluna in Kiel

Phoenix Reisen

Der Bonner Veranstalter von Kreuzfahrten und Flusskreuzfahrten betreibt mit der MS Artania, dem Traumschiff MS Amadea, der “Weißen Lady” MS Albatros und dem ehemaligen Traumschiff MS Deutschland vier sehr schöne klassische Kreuzfahrtschiffe für den deutschsprachigen Markt. Wer sich auf kleineren Kreuzfahrtschiffen wohlfühlt, wird hier vielleicht fündig. Die Ostsee Kreuzfahrten von Phoenix Reisen sind in der Regel länger als 12 Nächte und beginnen in Bremerhaven, Hamburg oder auch in Kiel. Die vielen Stammgäste der Reederei schätzen die persönliche Atmosphäre und den freundlichen Service. Viel Platz, eine überschaubare Gästezahl und eine offene Tischzeit sind weitere Merkmale dieses traditionsreichen Veranstalters. Wer ein kleineres oder mittelgroßes Kreuzfahrtschiff sucht, wird hier fündig. Die Reederei legt großen Wert auf ein gutes Preis-/Leistungsverhältnis und günstige Nebenkosten. Das gilt auch für die Landausflüge. Tagsüber wird an Deck wie in alten Zeiten Shuffleboard gespielt. Abends sogen Live-Auftritte und faszinierende Bühnenshows sowie Musicals für beste Unterhaltung. Alle Kreuzfahrtschiffe der Bonner sind mit modernen Fitness- und Wellnessbereichen ausgestattet. Die Gäste kommen aus Deutschland und sind mehrheitlich älter als 60 Jahre. Familien mit Kindern findet man an Bord kaum. Hier finden Sie alle Ostsee Kreuzfahrten von Phoenix Reisen.

MS Artania

MS Artania

Frontier Theme